Letzte Hilfe Kurs am 23.03. in Groß-Zimmern

letzte hilfe2

Wie auch bei den Erste Hilfe Kursen sollen die Letzte Hilfe Kurse Wissen zur humanen Unterstützung und Mitmenschlichkeit in schwierigen Situationen vermitteln. Im  Letzte Hilfe Kurs lernen Interessierte, was sie für Nahestehende am Ende des Lebens tun können. Wir vermitteln Basiswissen und einfache Handgriffe, geben Orientierung und möchten Teilnehmende ermutigen, sich Sterbenden zuzuwenden.

Der Kurs besteht aus vier Modulen:

- Sterben ist ein Teil des Lebens
- Vorsorgen und Entscheiden
- Körperliche, psychische, soziale und existentielle Nöte lindern 
- Abschied nehmen vom Leben

Referentinnen:
Anja Schnellen - Leitende Koordinatorin und Kursleiterin Letzte Hilfe
Marianne Schneider - Hospizhelferin und Kursleiterin Letzte Hilfe

Ort: Glöckelchen, Angelstr. 18, 64846 Groß-Zimmern
Zeit: 10.00 bis 15.00 Uhr

Für Getränke und einen Pausenimbiß wird gesorgt. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich. 

Wieder hat sich eine Trauergruppe verabschiedet

Nach zehn gemeinsamen Abenden hat am 4. Februar das letzte Treffen der Trauergruppe stattgefunden. Die 22. Trauergruppe hat aus 7 Frauen bestanden, die sich regelmäßig mit den betreuenden Trauerbegleiter*innen in Groß-Umstadt getroffen haben.
Gemeinsam stellten sich die Teilnehmerinnnen ihrer Trauer, sprachen über ihren Verlust, ihre Sorgen und Ängste. Sie stellten sich all den beängstigen und verwirrenden Gefühlen, die der Verlust eines lieben Menschen auslöst, und fanden Wege und Kraft sich gegenseitig und auch selbst zu stützen. Es wurde geweint und gelacht und es wurden neue Freundschaften geknüpft.

Weiterlesen: Abschied Trauergruppe

Echo hilft!  2019

echo hilft danke„Echo hilft!“ unterstützt 2019 den Ökumenischen Hospizverein Vorderer Odenwald, den Evangelischen Hospiz- und Palliativ-Verein Darmstadt, den Hospiz- Verein Bergstraße, die Hospiz-Initiative Odenwald und die Wegwarte in Riedstadt.

Ein ganz herzliches Dankeschön an alle, die unseren Hospizverein im Rahmen der Aktion "Echo hilft!" so tatkräftig unterstützt haben, an die vielen Helfer und Spender, an die Promis und Künstler und an die VRM als Motor der Aktion und natürlich an die vielen Besucher und Gäste der zahlreichen Veranstaltungen.

Zum pdf der Sonderseite 

Hier alle Presseartikel zur Benefizaktion Echo hilft! im Überblick

10 000-Euro-Marke geknackt

von Thomas Bach, Echo-online, 30. Januar 2019

Das Weingut Lohmühle hat für die Benefiz-Veranstaltung „Viva de Woi!“ in Groß-Umstadt zugunsten des Ökumenischen Hospizvereins Vorderer Odenwald noch 563,15 Euro überwiesen. Somit summiert sich der Erlös nun auf exakt 10 012,45 Euro. Ein stolzes Ergebnis.

Terminkalender

Sa, 02. Mär, 14:00 -17:00
Wandern für Trauernde
Am Farmerhaus 1, Groß-Umstadt

Sa, 02. Mär, 15:00 -17:00
Trauer-Lebens-Café
Saint-Péray Str. 9, Groß-Umstadt

Di, 12. Mär, 19:00 -21:00
Vortrag Trauer nach Suizid
Saint-Péray Str. 9, Groß-Umstadt

Sa, 23. Mär, 10:00 -15:00
Letzte Hilfe Kurs
Glöckelchen, Angelstr.18, 64846 Groß-Zimmern

Sa, 06. Apr, 15:00 -17:00
Trauer-Lebens-Café
Saint-Péray Str. 9, Groß-Umstadt

Mi, 10. Apr, 18:00 -19:30
Vortrag Patientenverfügung
Saint-Péray Str. 9, Groß-Umstadt

Sa, 13. Apr, 17:00 -
Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder
Schaafheim, Ev. Kirche

Sa, 04. Mai, 15:00 -17:00
Trauer-Lebens-Café
Saint-Péray Str. 9, Groß-Umstadt

Mi, 15. Mai, 10:00 -11:30
Vortrag Patientenverfügung
Saint-Péray Str. 9, Groß-Umstadt

© 2009 - 2019 Ökumenischer Hospizverein Vorderer Odenwald e.V.