Letzte Hilfe Kurs am 23.03. in Groß-Zimmern

Der Ökumenische Hospizverein Vorderer Odenwald e.V. lädt am 23. März zu einem Letzte Hilfe Kurs in Groß-Zimmern im Glöckelchen, Angelstr. 18, ein. Der Kurs beginnt um 10.00 Uhr und endet um 15.00 Uhr. Die Kursleiterinnen Anja Schnellen und Brigitta Wagner zeigen, was man für Nahestehende am Ende des Lebens tun kann. 
Die Teilnahme ist kostenfrei und an keine Konfession gebunden. Für Getränke und einen Pausenimbiß ist gesorgt. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Weiterlesen: Letzte Hilfe Kurs Groß-Zimmern 23. März 2019

Selbsthilfegruppe für Angehörige und Freunde nach Suizid trifft sich erstmals am 4. April

Der Ökumenische Hospizverein Vorderer Odenwald e.V. startet am 4. April wieder eine Selbsthilfegruppe für alle, die einen nahenstehenden Menschen durch Suizid verloren haben. Zurückbleibende nach Suizid erleben ihre Trauer noch drängender und intensiver als andere Trauernde. In der Selbsthilfegruppe haben Betroffene die Möglichkeit, sich über ihren Trauerweg auszutauschen und sich so beim Realisieren des Verlustes, dem Ausdrücken der Emotionen und bei der schrittweisen Neuorientierung gegenseitig und unter geschulter Begleitung zu unterstützen. Im geschützten Raum der Gruppe wird allen Fragen, Reaktionen und Empfindungen Raum gegeben. 

Treffen ist jeden ersten Donnerstag des Monats von 19:00 bis 21:00 Uhr in den Räumen des Ökumenischen Hospizvereins Vorderer Odenwald e.V. in 64823 Groß-Umstadt, St.-Péray-Str. 9. Die Teilnahme ist kostenfrei und an keine Konfession gebunden. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Weiterlesen: Neue Selbsthilfegruppe nach Suizid ab April 2019

Vortrag zur Patientenverfügung am 15. Mai in Groß-Umstadt

Der Ökumenische Hospizverein Vorderer Odenwald e.V. lädt am 15. Mai von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr in Groß-Umstadt, St.-Peray-Str. 9, zu einem Vortrag zu Patientenverfügung, Vorsorge- und Betreuungsvollmacht ein.  Anschaulich erklärt die Referentin Anja Schnellen (Leitung Hospizverein) das Wesentliche zu Vorsorgevollmachten aus juristischer und Palliativ-Care Sicht. Fragen aus der Zuhörerschaft sind ausdrücklich erwünscht.
Das Angebot ist ksotenfrei und an keine Konfession gebunden. Eine Anmeldung ist erforderlich.
Es sind noch wenige Plätze frei.

Für alle eine runde Sache

von Thomas Bach, echo-online, 21. Februar 2019

„Ein Segen“ sei die diesjährige „Echo hilft!“-Benefizaktion für die fünf Hospizinitiativen, die von den Spenden und den Erlösen von zahlreichen Veranstaltungen profitieren, gewesen....

Raum gesucht

Plakat RaumsucheFür eine größere Darstellung oder zum Ausdrucken bitte auf das Bild klicken!

 

Terminkalender

Sa, 23. Mär, 10:00 -15:00
Letzte Hilfe Kurs
Glöckelchen, Angelstr.18, 64846 Groß-Zimmern

Do, 04. Apr, 19:00 -21:00
Selbsthilfegruppe Suizid
Saint-Péray Str. 9, Groß-Umstadt

Sa, 06. Apr, 09:00 -17:00
Hessischer Palliativtag
Darmstadtium, Schlossgrabenstr. 1, 64283 Darmstadt

Sa, 06. Apr, 15:00 -17:00
Trauer-Lebens-Café
Saint-Péray Str. 9, Groß-Umstadt

Mi, 10. Apr, 18:00 -19:30
Vortrag Patientenverfügung
Saint-Péray Str. 9, Groß-Umstadt

Sa, 13. Apr, 17:00 -
Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder
Schaafheim, Ev. Kirche

Do, 02. Mai, 19:00 -21:00
Selbsthilfegruppe Suizid
Saint-Péray Str. 9, Groß-Umstadt

Sa, 04. Mai, 15:00 -17:00
Trauer-Lebens-Café
Saint-Péray Str. 9, Groß-Umstadt

Mi, 15. Mai, 10:00 -11:30
Vortrag Patientenverfügung
Saint-Péray Str. 9, Groß-Umstadt

Sa, 01. Jun, 15:00 -17:00
Trauer-Lebens-Café
Saint-Péray Str. 9, Groß-Umstadt

Do, 06. Jun, 19:00 -21:00
Selbsthilfegruppe Suizid
Saint-Péray Str. 9, Groß-Umstadt

Sa, 15. Jun, 14:00 -17:00
Wandern für Trauernde
Am Farmerhaus 1, Groß-Umstadt

© 2009 - 2019 Ökumenischer Hospizverein Vorderer Odenwald e.V.