Hier finden Sie alle aktuellen Informationen zur Vereinsarbeit, zu Veranstaltungsangeboten und zu Presseveröffentlichungen über den Hospizverein. Ältere Beiträge und nicht mehr aktuelle Veranstaltungshinweise finden Sie im ARCHIV. Zur gezielten Suche gibt es dort auch eine Suchfunktion. Im PRESSEARCHIV sind alle älteren Presseberichte dokumentiert, die den Verein betreffen.

Sterbebegleitungen, Einzelgespräche mit Angehörigen und Beratungen zur Patientenverfügung sowie Trauerbegleitungen finden statt!

Nachwuchs gesucht! Nächster Qualifizierungskurs für ehrenamtliche Hospizhelfer*innen beginnt im April 2021

hand in hand 1686811 1920Ab April 2021 qualifizieren wir wieder interessierte Männer und Frauen zu ehrenamtlichen Hospizhelfer*innen. Erfahrene und praxisorientierte Referent*innen bereiten Sie auf Ihre Aufgabe bei der Begleitung von schwerkranken und sterbenden Menschen vor.
Die Themen rund um Sterben, Tod und Trauer werden aus medizinischer, pflegerischer, psychologischer, religiöser und juristischer Sicht besprochen. In 100 Stunden Theorie und Praxis erfahren Sie Wissenwertes für Ihren Umgang mit Sterbenden und trauernden Angehörigen.
Wenn Sie sich für diese Qualifizierung interessieren, rufen Sie an oder senden uns eine Mail.

Weiterlesen: Hospizhelfer*in werden 2021

Dialogpapier des DHPV zur assistierten Selbsttötung

Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) hat mit seinem Urteil vom 26.02.2020 den § 217 StGB für nichtig erklärt, der die geschäftsmäßige Förderung der Selbsttötung unter Strafe gestellt hatte. Das BVerfG hat in seiner Urteilsbegründung ausgeführt, dass es eine Verpflichtung zur Beihilfe zur Selbsttötung aber nicht geben darf. Die Entscheidung des Gerichts hat auch eine Auswirkung für die Hospizarbeit und Palliativversorgung in Deutschland, insbesondere im Hinblick auf die Diskussion in der Gesellschaft zu der Frage, was unter einem würdigen Sterben zu verstehen ist.

weiterlesen DHPV Aktuell Nr. 14

Engel begleiten und schützen uns in schweren Zeiten

Engel Kinfis

Die Konfirmand*Innen der Ev. Kirchengemeinde Groß-Umstadt gestalteten in 2020 Engelbilder zu verschiedenen Themen. Entstanden sind wunderschöne Bilder, die nun als Leihgabe ihren Weg zu uns gefunden haben. Sie werden im EIngangsbereich unserer Geschäfsstelle ausgestellt und werden uns und unsere Besucher begleiten.

Jeder Engel hat einen Namen (z.B. Engel der Ausdauer) und zu jedem Engel gibt es einen kleinen Text mit den Gedanken des Künstlers zu "seinem" Engel.

Wir danken der Ev. Kirchengemeinde und den Konfirmand*Innen und erfreuen uns an den zum Nachdenken anregenden Bildern!

Tod und Trauer, Sterben und Bestattung

Sendung vom Fr, 29.1.2021 10:00 Uhr, Leute, SWR1 Baden-Württemberg

Der Sozial- und Kulturhistoriker Norbert Fischer war zu Gast in SWR1 Leute.
Norbert Fischer ist Professor am Institut für Empirische Kulturwissenschaft an der Universität Hamburg und forscht und publiziert zur Geschichte und Gegenwart von Friedhof, Bestattung, Tod und Trauer. Und er sagt, warum es sinnvoll ist, über das Lebensende zu sprechen und wie man dem Tod gelassen entgegentreten kann.

Hier geht es zum Podcast und zum Video des Gesprächs mit dem Sterbeforscher.

Terminkalender

Sa, 13. Mär, 14:00 -17:00
Wandern für Trauernde
Farmerhaus, Groß-Umstadt

Sa, 24. Apr, 10:00 -15:00
Letzte Hilfe Kurs
Saint-Péray Str. 9, Groß-Umstadt

Sa, 08. Mai, 10:00 -15:00
Letzte Hilfe Kurs
Pflegeeinrichtung Bethesda, Babenhausen-Harreshausen

© 2009 - 2021 Ökumenischer Hospizverein Vorderer Odenwald e.V.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.