LEBEN UND TOD in der Messe Freiburg am 23. + 24. Oktober

- auch online mit virtueller Ausstellung!

LEBEN UND TOD gastiert in der Messe Freiburg und geht parallel europaweit als Online-Kongress mit virtueller Ausstellung  „auf Sendung“. Die Mischung aus einem Fachkongress für Haupt- und Ehrenamtliche aus Hospiz, Palliative Care, Seelsorge, Trauerbegleitung und Bestattungskultur mit einer begleitenden Messe sowie einem Rahmenprogramm für Betroffene, Angehörige und interessierte Bürgerinnen und Bürger ist seit zehn Jahren in Bremen erfolgreich. Nun soll auch für den süddeutschen Raum und das deutschsprachige Ausland ein Forum geboten werden. Nach Monate ohne viel Austausch, Begegnung oder die Möglichkeit, sich fortzubilden und die eigenen Netzwerke zu erweitern, freut sich  das Team von LEBEN UND TOD umso mehr auf die Möglichkeit, gemeinsam mit Interessierten entweder live vor Ort, am Bildschirm zu Hause oder am Arbeitsplatz die Premiere der LEBEN UND TOD Freiburg zu zelebrieren.

Egal ob in Lörrach oder Buxtehude – die virtuellen Wege sind kurz und jeder kann dabei sein! Um das Programm erleben zu können, bietet LEBEN UND TOD zwei Möglichkeiten: 

  • Live in Freiburg vor Ort
    Dank des umfangreichen Hygienekonzeptes wird eine sichere Umgebung für das Fortbildungsprogramm und den Austausch und Kontakt zu Gleichgesinnten gewährleistet.
    Hier geht es zur Onlineanmeldung: https://www.leben-und-tod.de/freiburg/kongress/#anmeldung
  •  Online von zu Hause oder am Arbeitsplatz
    Sie haben keine Zeit, Sie möchten die Reisekosten sparen, Sie dürfen nicht reisen? Kein Problem – das gesamte Vortrags-Programm wird live online gestreamt (außer die Workshops) und Sie können live dabei sein oder sich die Vorträge im Nachhinein on demand anschauen.
    Hier geht es zur Onlineanmeldung: https://www.leben-und-tod.de/freiburg/digital/#anmeldung

Erzählen Sie es weiter: LEBEN UND TOD hat einen digitalen Flyer als pdf mit allen Informationen für Sie zusammengestellt – Weitersagen/-leiten unbedingt erwünscht!

Sie haben noch Fragen? Das Team von LEBEN UND TOD ist startklar und freut sich auf Ihren Anruf: 0421 3505 588 oder Ihre E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zur Website:  http://www.leben-und-tod.de/

Terminkalender

Di, 03. Nov, 19:00 -21:00
Selbsthilfegruppe für Trauernde nach Suizid
Wächtersbachstr. 33a, 64823 Groß-Umstadt

Sa, 07. Nov, 15:00 -17:00
Trauer-Lebens-Café
Saint-Péray-Str. 9, Groß-Umstadt

Mi, 11. Nov, 17:00 -21:00
Letzte-Hilfe-Kurs
Saint-Péray Str.9, Groß-Umstadt, Beratungsstelle

Di, 01. Dez, 19:00 -21:00
Selbsthilfegruppe für Trauernde nach Suizid
Wächtersbachstr. 33a, 64823 Groß-Umstadt

Sa, 05. Dez, 15:00 -17:00
Trauer-Lebens-Café
Saint-Péray-Str. 9, Groß-Umstadt

Sa, 12. Dez, 14:00 -17:00
Wandern für Trauernde
Am Farmerhaus 1, Groß-Umstadt

Sa, 02. Jan, 15:00 -17:00
Trauer-Lebens-Café
Saint-Péray-Str. 9, Groß-Umstadt

Di, 05. Jan, 19:00 -21:00
Selbsthilfegruppe für Trauernde nach Suizid
Wächtersbachstr. 33a, 64823 Groß-Umstadt

© 2009 - 2020 Ökumenischer Hospizverein Vorderer Odenwald e.V.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.